Our Garden

Sonntag, 31.05.2015

Leider wurden wir an diesem Morgen mit Regen geweckt und wurden beim Füttern ein bisschen nass. Gerade als wir damit fertig waren, klarte der Himmel auf und die Sonne kam raus.

Unser Huhn sah schon wieder viel besser aus, ich cremte nochmal die Wunde ein und es trank und pickte ein bisschen Körner. Nur tat ihm ein Bein weh und es lief ein bisschen, aber setzte sich dann wieder hin.

Beim Abstecher zur Post wurde ich mal wieder enttäuscht, da mein lang ersehntes Paket leider immer noch nicht da ist.

Da wieder Gardening auf dem Plan stand, bewaffneten wir uns mit Rechen, Schaufel und Schubkarre und gingen an die Arbeit. Sophia grub mit dem Spaten die abgestorbenen Büsche aus, während ich alles zusammen rechte und auf die Schubkarre schmiss und Unkraut zupfte. Damit waren wir den ganzen Tag beschäftigt und arbeiteten fleißig wie die Bienchen daran bis die Sonne unter ging.

Im Haus machte Feuerprofi Sophia ein „nice little fire“ und wir hatten es wie immer am Kamin schön warm. Außerdem hatte sie Kochbücher gefunden und zauberte Backkartoffeln, Backtomaten und eine 1A Weinsoße und wir ließen es uns schmecken. Ein Nachtisch (Pudding-Backmischung) gab es auch noch, den Sophia aber zu künstlich fand. Wie jeden Abend durfte auch die tägliche Heartland-Folge nicht fehlen.

Schöne Grüße aus Violet Town

Nadine

 

IMG_8730 IMG_8731 IMG_8732 IMG_8738

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s