Sunny Sunday

Sonntag, 24.05.2015

Wir hatten uns drauf geeinigt ein bisschen länger zu schlafen und etwas später als sonst zu füttern, dass wir wenigstens einen Tag in der Woche ein bisschen länger schlafen können. So ließen wir diesen Sonntag wieder in Ruhe angehen und machten zuerst die Pferde mit dem Futter glücklich.

Das Wetter war schön und wir fuhren nach Benalla um unsere Wäsche in der Laundry im Trockner zu trocknen und gönnten uns anschließend einen Milchshake im MC Donald`s.

Um Resteverwertung zu machen, hab ich alles was ich an Essen gefunden hab, zusammen geschmissen und eine Art Gemüsepfanne gemacht. Tom meinte das sieht aus wie das Futter von Keith und dass er das nicht isst. Als Sophia dann probierte und ganz begeistert war, hat er es dann auch gegessen und sich entschuldigt und hat es total gelobt und gesagt er hätte nicht gedacht, dass Toastbrot in der Gemüsepfanne schmecken kann.

Abends war ich dann das erste mal ganz allein auf der Farm und es war ein bisschen gruselig aber ok. Als Sophia wieder kam, haben wir einen Film angeschaut und sind dann wieder spät ins Bett.

Chillige Sonntagsgrüße

Nadine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s