Why starting a world-trip

Warum eine Weltreise starten?
Warst du jemals vom Leben gelangweilt? Die selbe tägliche Routine, die selben Leute, die selbe Arbeit, die gleichen Clubs am Wochenende, arbeiten bis zur Rente mit über 60? Das war nicht wirklich das, was ich machen wollte. Für mich wurde es Zeit was zu ändern. Es war definitiv keine einfache Entscheidung, aber ich bin sehr froh es getan zu haben! Ich kündigte meinen sicheren Job in Deutschland und startete eine Weltreise. Seit Mai 2015 reise ich und ich könnte mir nichts besseres vorstellen. Ich habe die Tempel in Thailand gesehen, hab einen Vulkan in Indonesien bestiegen, bin in einer Lagune in Laos geschwommen, hatte eine großartige Aussicht von einem der höchsten Gebäude der Welt in Malaysia, habe das “Regel-Land” Singapur besucht, gezockt und Silvester in Las Vegas verbracht, ein Känguru in Australien gestreichelt und ich will noch viel mehr erleben. Meine bucket-list ist endlos und ich denke noch nicht darüber nach nach Hause zu gehen.
Ich liebe was ich momentan mache. Für mich ist es die Freiheit die ich immer wollte. Es ist einfach unglaublich genial einfach zu tun worauf man Lust hat, zu Reisen wohin man will, Pausen zu haben wann man es braucht, alles zu erkunden was man sieht und für mich heißt das, dass ich total zufrieden damit bin.
Ich reise allein und ich werde sehr oft gefragt ob das gefährlich ist. Ich sage: Nein überhaupt nicht! Sogar in Süd-Ost-Asien bin ich nachts allein von der Disco heim gelaufen und ich habe mich immer sehr sicher gefühlt. Wenn man keinen dummen Sachen macht ist das allein Reisen als Frau gar kein Problem. Es gibt Vor- und Nachteile vom Reisen allein. Wenn man allein ist, trifft man auf jeden Fall mehr Leute, man ist flexibler und man kann sich den Leuten anschließen die man mag. Ich habe schon oft von Leuten gehört die eine Reise zusammen begonnen haben und sich nach nur ein paar Wochen getrennt haben. Wenn dein Reisepartner vom gleichen Land ist, sprichst du oft nur die eigene Sprache und kannst dein Englisch nicht so schnell verbessern als wenn du allein reist.
Zu Hause habe ich als Mediengestalterin gearbeitet und das ist sehr nützlich. Mein großer Traum ist dass ich irgendwann meinen Lebensunterhalt mit bloggen über meine Reisen verdienen kann. Ich liebe meinen Beruf sehr und es wäre sehr gut, wenn ich Internetseiten von der ganzen Welt aus erstellen könnte. Ich liebe es zu bloggen, wenn ich im Korallenmeer sitze oder in einem Pool in Australien bade.
Ich würde es jedem empfehlen zu Reisen. Man wächst mit seinen Erfahrungen, wird stärker, man lernt alles allein zu machen und wenn man durch Süd-Ost-Asien mit dem Bus gereist ist, kommt man überall zu Recht 😉 Jeder der ein bisschen Geld überig hat sollte Reisen und das Leben genießen.
Ich liebe das Zitat: “Traveling is the only thing you can buy that makes you richer”.

DSC_0280 (FILEminimizer)
Nadine

Ein Gedanke zu “Why starting a world-trip

  1. Besser hättest du es nicht formulieren können ! Und ich bin dankbar, dass ich meinen Traum durch dich und deinen Blog ein bissl durchleben kann. Auch wenn du hier fehlst 😘 Weiterhin viele schöne Erfahrungen ! Mom

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s