Pool day

Freitag, 27.05.2016

Den Tag an dem Berni noch unterwegs war, nutzte ich zum entspannen. Gut, dass das Hostel einen Pool hat. Die Reifen waren ideal zum liegen und relaxen und einfach mal nichts machen.
Adam war auch abgereist, aber es hatte genug andere Leute. Mit dem Wetter haben wir hier sehr viel Glück *aufHolzklopf*, denn die Sonne schien und der Himmel war wolkenlos.
Abends saß ich mit den gleichen Leuten wie am Vortag zusammen. Wir hatten wieder viel Spaß und ich probierte das erste Mal das Essen vom Hostel das sehr gut schmeckt.
Der Abend war schön und ich ging erst spät ins Bett, obwohl wir am nächsten Tag früh aufstehen müssen. Berni war auch wieder zurück und hatte sehr viel von seiner spannenden Tour durch diese große Höhle zu erzählen.
IMG_0212 (FILEminimizer)

IMG_0215 (FILEminimizer)

IMG_0216 (FILEminimizer)

IMG_0218 (FILEminimizer)

IMG_0221 (FILEminimizer)

IMG_0223 (FILEminimizer)

Liebe Grüße aus dem Pool
Nadine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s